Product was successfully added to your shopping cart.

Suche

Entstehung unseres Einzelhandelskonzeptes

Distribution: Bestätigter Erfolg

Die von Sophie und Didier Guillon gesetzten Standards für das Design jedes Produktes, jedes Maison Valmont und jedes Projektes erfordern zwangsläufig auch eine außerordentlich exklusive Vertriebsstrategie

Durch nur 2.000 Einzelhändler in mehr als 50 Ländern vertreten, wächst die Gruppe im Geist der Harmonie und gibt den Vertriebsnetzwerken den Vorzug, die den Persönlichkeiten der unterschiedlichen Marken gerecht werden. Die Valmont Group, die traditionell in Parfümerien und unabhängigen SPAs präsent ist, bleibt den loyalsten unter ihnen treu. Mit dem Wachstum kam auch die Notwendigkeit eines perfekt gemanagten ästhetischen Luxus und Savoir-faire, der zunächst überall auf der Welt von den SPAs by Valmont verkörpert wurde, bald gefolgt von der „Valmont for“-Kollektion, einer internationalen Reihe von Spas in Fünf-Sterne-Hotels, die sich alle den Marken der Gruppe widmen.

Dank intensiver Expansion in Warenhäusern wie Saks Fifth Avenue, Harrods, Le Bon Marché und Lane Crawford konnte der Konzern 2016 seinem unvergleichlichen Savoir-faire in einem einzigartigen Designumfeld ein Zuhause geben: La Maison Valmont. Ultimativer Luxus, Exzellenz der Kosmetik und eine Kultur des Parfums – diese Häuser präsentieren sich überall auf der Welt (Berlin, Hong Kong, Tokyo und Vancouver) und spiegeln die künstlerische Vision des Unternehmens wider.

Ein Kokon des Luxus und der Raffinesse, von der Familie Guillon liebevoll gemanagt. Eine Metamorphose der Valmont Group.